gästebuch

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie einen kleinen Eintrag in unserem Gästebuch hinterlassen würden. Evtl. müssen Sie den Reload-Button Ihrers Browsers betätigen, um die neusten Einträge lesen zu können.


>> Eintrag hinzufügen

>> Neuere Einträge lesen
 


Thanx for your paintings!

Jo Strelitz
Frankfurt am Main, Deutschland - Monday, January 10, 2000 at 21:32:32 (MET)


Hier eine wichtige Info an alle Autorinnen und Autoren in Deutschland:

Belinda Rodik und Reinhard Wissdorf planen gemeinsam mit einem großen Verlag die Herausgabe einer Weihnachtsanthologie. Gesucht werden Krimis, Tiergeschichten, Gruselgeschichten, Satiren, SF&Fantasy-Stories, romantische Geschichten sowie historische Erzählungen zum Thema Weihnachten. Umfang jeweils 3-20 Seiten (30x60).

Genauere Infos unter http://www.wissdorf.com/anth2000.htm

Für Webmaster von literaturbezogenen Webseiten: diese HTML-Seite darf heruntergeladen und veröffentlicht werden. Sämtliche Webseiten, die uns bei der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung unterstützt haben, werden im Anhang des Buches mit URL genannt.

Interessenten und Autoren mailen bitte an:

rodik@netcologne.de oder wissdorf@wissdorf.com

Stichwort: Weihnachtsanthologie.

Die Veröffentlichungen werden honoriert. Also ran an die Tasten!

Liebe Grüße

Belinda Rodik
Reinhard Wissdorf
******************
www.jack-london.de
www.wissdorf.com

Reinhard Wissdorf <anthologie@jack-london.de>
Frankfurt, Deutschland - Sunday, January 02, 2000 at 14:28:14 (MET)


Eine wirklich sehr anspruchsvoll gemachte site.

Paula Reinhard <paula.reinhard@post.com>
Tübingen, Deutschland - Sunday, January 02, 2000 at 13:23:10 (MET)


halloween (format c)
(pv dirk michael boche, magdeburg 1999)


im kopf ist mal wieder halloween
gedanken laufen im marathon davon
stand der dinge

das waschbecken ist prall gefüllt
bis zum rand; der wasserhahn tropft
du zählst die ringe

halloween, halloween
halloween laß deine
geister ziehen

alles was das leben würzt
das flugzeug in dem du sitzt
ist doch schon längst
ist schon längst abgestürzt

im kopf ist mal wieder halloween
gedanken laufen im marathon davon
bis zum nächsten morgenrot

das spiegelbild erkennst du nicht
das skalpell setzt den ersten schnitt
zum abertausendsten tod

halloween, halloween
halloween laß deine
geister ziehen

alles was dir jetzt vielleicht noch hilft
tut es auch so furchtbar weh, ist
ein hirnfreundlich schmerzhaftes
format c


Dirk Michael Boche <dirk.m.boche@ptb.de>
Magdeburg (Sachsen-Anhalt/GERMANY), Deutschland - Thursday, December 30, 1999 at 08:26:29 (MET)


Tolle sache das, es hat mir sehr viel Freude bereitet mich durch die Texte der Autoren zu forsten. Manche recht schwer und manche leicht, doch alle schön. Wenn jemand lust hat sich Lyriken welche echt vom Herzen kommen durchzulesen, dann schaut doch auch mal auf meine HP. Rein Private Autoren schreiben über Ihren Kummer aber auch über Ihre Lust am Leben.

www.vomherzen.de

Ansonsten kann ich nur sagen, macht weiter so, es lohnt sich :-)

Thorsten Lutz <thor@vomherzen.de>
Frankfurt, Deutschland - Monday, December 27, 1999 at 21:23:49 (MET)


www.grafvonthann.com

www.grafvonthann.com <millennium_2000@a-topmail.at>
Deutschland - Thursday, December 23, 1999 at 17:36:20 (MET)


Wieder einmal hat es mich erwischt, dass ich statt zu arbeiten, im Internet hängenbleibe. Das Auge hat mich so durchdringend angesehen, meine Neugier musste gestillt werden. Ich wurde nicht enttäuscht. Besonders die Texte von Thomas Berndt gingen mir sehr "unter die Haut". Viel Glück noch auf deinem Weg!

Gesa Prieler <GesaPrieler@t-online.de>
Augsburg, Deutschland - Wednesday, December 08, 1999 at 21:20:43 (MET)


hallo thorsten!
endlich einmal ein augenfreundliches webdesign!!

liebe grüße
maria vom
TEXTWELT-team

maria <maria.eroes@chello.at>
Wien, austria - Tuesday, November 30, 1999 at 15:47:37 (MET)


Auch wenn dieser Eintrag ins Gaestebuch nicht mehr als ein Lob enthaelt, aber auch nicht weniger, moechte ich ihn dennoch schreiben.
Der Eintrag:
Ich habe gerade das Gedicht 'Nacht ohne Zikaden' gelesen. Das Gedicht ist von Carola Gueldner und es hat mir sehr gut gefallen.

Ilona <duerkop@laonet.net>
Vientiane, Laos - Thursday, November 18, 1999 at 07:36:05 (MET)


Gedichte gesucht? Dann schaut
mal unter:
http://home.online4all.de/logray

Ulrich Stamm <logray@gmx.de>
Deutschland - Tuesday, November 09, 1999 at 11:35:51 (MET)


schau nach links
und schau nach rechts

wo kommt die beste message

bestimmt nicht da wo menschen leiden
und rechte schweine scharren

es gibt auf dieser erden hier
nur gute mnschen alle

die lieben alle farben
ganz innen könnens alle

wolfgang rück <rueck-sweetsoft@t-online.de>
Kehl, Deutschland - Thursday, October 28, 1999 at 20:25:13 (MEST)


Bei seiner Reise durch die medialen Endlosschleifen, die uns ob ihrer Datenwucht einen Eindruck von Unerschöpflichkeit, entgegengesetzt unserer eigenen ERSCHÖPFLICHKEIT, aufbürden wollen, sollte ein jeder aufpassen, dass ihm der feine, der tiefe Blick nicht verloren geht.
>>Erblindet in der gleißenden Dauerexplosion des informativen Overkills<<
Welch schreckliche Diagnose!
Erleichterung hallte mir durch den Sinn, als ich meinen subtilen Blick in DAS AUGE warf - nachgerade eine Oase im drögen Dichicht geistloser Auswürfe. Um die metaphorische Bildebene zu wechseln: Information und Inspiration im Duett, dieser Musik lausche ich gern. Gernest!
Hoffe, ihr haltet die Fahnen hoch, hinter und vor dem virtuellen Fokus. Ich werde auf jeden Fall in naher Zukunft meine Beiträge beisteuern.

Noch eine message in eigener Sache:
Ich stehe im Begriff (genauer ausgedrückt: es ist mir absolut notwendig), einen Künstlerbund zu gründen, vorerst vorrangig von literarischem Fleische, jedoch ausdrücklich nicht ausschließlich.
Zwar sind wir - der entstehende Kern des Kreises (?!) - noch nicht mehr als drei Personen, legen aber sowieso mehr Wert auf Qualität als auf Quantität. Ohne Zweifel: Unser Anspruch ist sehr hoch!
Wer also interessiert sein sollte, wer meine leidenschaftliche Begeisterung für das Schreiben teilt oder dem Zeichnen, der Malerei verfallen ist, wem die künstlerische Betätigung eine zentrale Lebenssäule geworden, der oder die schreibe an die nachstehende Adresse.
Bitte legt eine aussagekräftige Kostprobe eurer Kunst bei und stellt euch kurz vor. Allerdings nur unter der Bedingung, dass ihr mit Herz und Geist hinter eurer Sache steht und ebensowenig kommerzielle Interessen verfolgt wie wir (keine Beiträge, keine Honorare). Das Alter spielt keine Rolle. Wir bieten Inspiration, Kontakt zu Gleichgesinnten und - wer weiß? - vielleicht sogar Freundschaften.
KREATIVE IMPULSE: Wechselwirkung. Carpe noctem.

Postadresse:
Jan Siegert
Sudetendeutsche Str. 2c
91710 Gunzenhausen

Jan Siegert
Gun-City, Deutschland - Saturday, October 23, 1999 at 15:17:50 (MEST)



fuer alle, die immer nocht nicht wissen, dass JENA DAS! zentrum der katamaranenzucht ist, hat LAURA DEATHLEY (genau, DIE! ikone der modernen pop- musik) eine homepage eingerichtet- beteiligung erwuenscht!
http://www.gdhp.notrix.de

Mirko Wenig <x7wemi@nds.rz.uni-jena.de>
Schwafelstadt, Deutschland - Tuesday, October 19, 1999 at 11:00:11 (MEST)


Hallo Schwesterherz!Geniale Lyriken!Bin ganz hin und weg und bekomme dabei Gänsehaut.Mach weiter so,viel Glück noch,hdgdl,Sarah

Sarah G. <Leider keine>
Cloppenburg, Deutschland - Friday, October 15, 1999 at 11:28:22 (MEST)


Hallo,

durch Zufall habe ich diese Homepage entdeckt. Werde sicherlich hier rumstöbern. Echt Klasse. Kann ich nur Empfehlen.

Unter http://schlafapnoe.wtal.de starten wir eine Verlosung für Dichter.
Mit "dichten" gewinn!!! 9x 100,00, sowie viele Sachpreise sind zu gewinnen.
Über einen Besuch freuen wir uns.

SH Schlafapnoe Wuppertal e.V.
Udo Bertram

SH Schlafapnoe Wuppertal e.V. <shg@schlafapnoe.wtal.de>
Wuppertal, Deutschland - Thursday, October 14, 1999 at 07:11:14 (MEST)


Ja, ja, das Auge,
das war er früher in der Schule schon,der Thorsten, einfach jemand der clever und intelligent war. Äh ist.
Auf jeden Fall muss ich ein ganz grosses Lob und viel Respekt vor dieser Arbeit aussprechen.
Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit für nächstes ein
10 jähriges Treffen zu arrangieren.
Wäre cooooooool.

STAY TUNED.


Später <urma2000@yahoo.de>
Berlin, Deutschland - Wednesday, October 06, 1999 at 15:38:29 (MEST)


Hallo! - Mit meiner Lyrik möchte ich mich für die schönen und interessanten WEB-SITEs bedanken:

the garden of the poets
(from dirk michael boche, magdeburg 1999)

mists
over the garden of the poets
fairies dance in the light of the moon
wrap the pages in colorful lights
dance barefoot in the damp dew;
the letters paste like adhesive
suck themselves with histories full

and from the meadows underground
laughs a mole
with full throat

fairies dance over the garden of the poets
wrap the pages in colorful lights
and to the early red sky in the morning
no fairy needed ever a bread
were all fairies dead


*** You can find the garden of the poets at the area of the BUGA 1999 in Magdeburg (Saxony-Anhalt/Germany), near the millenium-tower: http://www.buga1999.de ***



Wenn Du möchtest, besuche doch einmal meine Lyrikseiten im Internet: http://www.lyrik.ch/lyrik/lyrzeit/boche.htm
http://www.gedichte.de/
http://gutenberg.aol.de/suchverl/boche/boche.htm
oder die Suchmaschine http://Meta.rrzn.uni-hannover.de/ benutzen, und dort Dirk Michael Boche eingeben.

Ein Besuch meiner Heimat, Magdeburg in SACHSEN-ANHALT (Germany), lohnt sich immer:
http://www.buga1999.de
http://www.tasa.de
http://members.aol.com/UNIMA2000/index.html
http://www.magdeburg.de
http://www.sachsen-anhalt.de
http://www.nemo-wasserwelt.de
http://www.motopark.de
http://www.uni-magdeburg.de
http://www.fh-magdeburg.de

Mit lyrischem Gruß: D. M.

Dirk Michael Boche <dirk.m.boche@ptb.de>
Magdeburg, Deutschland - Monday, September 27, 1999 at 11:20:26 (MEST)


herzliche grüße während meiner ersten gehversuche

jens anders
rostock, Deutschland - Sunday, September 26, 1999 at 16:58:42 (MEST)


Cooles Projekt. Ich habe gerne bei Euch herumgestöbert. Möge das Glück mit Euch sein.

Alexander Rossa <phantastik@gmx.de>
Mannheim, Deutschland - Saturday, September 25, 1999 at 15:59:00 (MEST)


ZENSUR BEI AOL!!!
unter meiner URL findet ihr weitere Infos.
grüße aus Tübingen

Die Linke Seite (oliver) <info@linkeseite.de>
Tübingen, Deutschland - Wednesday, September 22, 1999 at 21:33:37 (MEST)


Lyrik im Web, das ist eine Inspiration. Also, hier auch ein Beitrag meinerseits. Vielleicht gibts Feedback?

Achim


Zeitlos

Warmerdene Regungslosigkeit
des Nachmittags
verwirkte Zeit erinnert
in den winzig pulsierenden
Lichtgaden der Blätter

Eine Katze löst sich
vom Stamm des Schattenbaumes
wechselt über die Grenze
des Dunkeldämmers
in sonnenglosende Weite
Sinnliche Wirklichkeit
Sonnenglut
Stilleben des Feuers

Ein Stück Lebendigkeit
eingetauscht gegen die bergenden
Baumschatten
Gleißendes Lichtspiel
versonnene Ewigkeit, hinreichend
bis zur Herrschaft der Dämmerung






Achim Birk <achimbirk@aol.com>
Gernsbach, Deutschland - Friday, September 10, 1999 at 23:45:14 (MEST)


Interresante Gemaelde von einem anderen Nittner, wuerde mich interresieren von welcher Nittner Familie Tomas her kam.

Jurgen Nittner <N9RD@worldnet.att.net>
Westville, Indiana 46391, USA - Saturday, August 28, 1999 at 04:59:12 (MEST)


-

- <->
-, Deutschland - Friday, August 13, 1999 at 21:39:16 (MEST)


Mein Verricht
ein halbes grün
bricht blühn
oh verharmte Schönlichkeit
Erbarmte ich mir
ein gut Züngel
tät ich schon erstehn.

Otto Meierbrunn (Im Herbsten steht das Walderl stramm)

hagen <hagen@cult.de>
Hamburg, Deutschland - Friday, August 13, 1999 at 21:38:05 (MEST)


Great Site!Visit my page Madame Tussaud's Wax Museum (http://planeta.dataforce.net/mt) You can make a link to my page and I'll make one to yours. Thanks !

>>Ältere Einträge lesen