Kerl
von Andre Bester aus dem Buch "Tausend Masken"

Mister Gierig schwierig, Mister Schleim im Beutel,
Kerl, mußt Du ewig aufreißen gehn?
Die Geilheit brodelt, lockt und lechzt,
ich sag Dir Kerl: "Die Frauen werden sich ohne dich blendend verstehen."
Sie sagen sich: Heißes Blut allein ist nicht als Liebe anzudrehen.

Mister Gierig schwierig, Mister Schleim im Beutel,
Kerl, mach Deinem Schwengel schöne Augen,
Deine Hand, die wird Dich schon verstehn
und Dir tatkräftig zur Hilfe gehn.

Mister Gierig schwierig, Mister Schleim im Beutel,
Kerl, mußt Du ewig aufreißen gehn?
Dein Lebenssaft quält Dich im Schaft.
Die Augen gierig, auf Tits und Arsches drehn,
ich sag Dir Kerl, die Frauen sagen sich:
Reißfest bleiben und widerstehn.

Mister Gierig schwierig, Mister Schleim im Beutel,
Kerl, mach Deinem Schwengel Schmuselippen,
Deine Griffe werden das schon verstehn.
Stell’s Dir ein small, medium, large,
ich sag’s Dir, das war’s.
Bring ihn durch Handarbeit zum Flippen,
Das wird auch Dich beglücken.

Mister Gierieg schwierig, Mister Schleim im Beutel,
Kerl, mußt Du ewig aufreißen gehn?
Die Geilheit brodelt, lockt und lechzt,
ich sag Dir Kerl: "Die Frauen werden sich ohne dich blendend verstehen."
Sie sagen sich: Heißes Blut allein ist nicht als Liebe anzudrehen.

Andre Bester


 

___zurück weiter___