ohne Titel
von Caroline Heller

Mein Bauch schrie, weil mein Bewußtsein aus meiner Moral gefallen war, durch meinen Körper glitt und sich in den Wirren meiner Gedärme verfing. In meinem Bauch war und verrückt wurde, gegen die Gummizellenwände ihrer Angst sprang, ihren Griff verfestigte und meine Innereien in ein festes Seil drehte.
Die dunklen Nachtwälder stehen in voller Blüte und der süße Duft des Sommergrases schwebt durch die Luft. Unsichtbare Schatten rascheln ihren Weg und hallen laut in der Klarheit des Moments und der Stille. Angefüllt mit berauschtem Leben, das sich bewegt und kriecht im Inneren, in die Nacht kriecht und in die Pflanzen und in uns.
Es gibt keinen Grund mehr zu sterben. Alles ist verrückt und vollständig, ein perfekter Ton, indem die Sinnlosigkeit der Dinge sich auflöst und sich zu etwas verbindet, das alles gut und richtig macht.

Caroline Heller, geschrieben 1996
 

___zurück weiter___