Melancholie
von Harald Spies

Vom Blühen müde
Neigen sich die Blumen
Und Apfelbäume ächtzen
Unter ihrer Früchte Last

Nebel liegen schwer
Auf matter Flur
Und in den Hügeln
Flammt Ahorn

Ich blicke zurück auf ein Jahr
Wie aus dem Fenster
Eines rasenden Zuges

Der Zeiten Fluß läßt sich nicht halten

Augenblicke nur
Entreiße ich
Dem tosenden Katarakt

Harald Spies
 

___zurück weiter___